mobbing-informationen-was-tun

Die vielen Gesichter des Mobbing


Der Begriff Mobbing bezeichnet ein neuzeitliches Phänomen und hat im wahrsten Sinne des Wortes viele Gesichter.. Das empfinden darüber ist allerdings sehr individuell. Während sich eine Person schon bei der geringsten Kleinigkeit auf den Schlips getreten fühlt, sind andere Menschen wiederum scheinbar Mobbing-resistent. Daher ist es Psychologen und Forschern, die sich damit beschäftigen, schon nahezu unmöglich eine Abgrenzung vorzunehmen geschweige denn Maßnahmen vorzuschlagen, um dem abzuhelfen.

Woran erkenne ich, ob und ab wann ich gemobbt werde und was kann ich dagegen tun?

Was ist Mobbing?

Nach einer Definition des Wissenschaftlers Heinz Leymann aus dem Jahre 1993 gibt es 45 unterschiedliche Arten von Mobbing. Dabei muss die Handlung über einem Zeitraum von einem halben Jahr oder mehr sowie wöchentlich ein Mal oder öfter stattfinden. Diese Angabe wird jedoch angezweifelt, da viele Menschen schon viel eher das Handtuch werfen und kündigen. Mobbing geschieht aber nicht nur im Arbeitsleben. An Schulen und Universitäten kommt dieses Phänomen ebenso vor. Hier ist es wichtig, so schnell wie möglich, belastende Zustände aufzuklären, um Ausgrenzungen vorzubeugen und zu vermeiden.

Ließ weiter auf Seite 2:

Seiten:

1 2 3 4


Mehr rund um Praktikum & Ausbildung

  • Ausbildung Clown

    Du kannst Seifenblasen rülpsen, aus deinen Ohren spritzt Wasser und deine Witze bringen jeden zum Lachen? Dann bist du wahrscheinlich prädestiniert für eine ...

  • Duales Studium: Christos

    Eckdaten: Christos Papadopoulos, 21 Jahre, Duales Studium, 2. Semester, Studiengang: Bachelor of Arts Marketing Management an der ...

  • Abschluss fertig los

    Das Leben ist voller Möglichkeiten, aber irgendwann muss man sich entscheiden. Schon mit zehn Jahren ist die große Frage, ob Abi oder Mittlere Reife anstreben...